Praxisnews

Weniger Strahlenbelastung und hohe Auflösung: Wir röntgen in 3D!

Sie haben sicher schon einmal einen Film in 3D gesehen. Es ist schon erstaunlich, wieviel der Tiefeneindruck ausmacht. Da wirken manche Effekte gleich viel intensiver und uns fallen Dinge auf, die wir bei einem zweidimensionalen Film wahrscheinlich nicht entdeckt hätten. Genauso ist das beim dreidimensionalen Röntgen. In unserer Praxis im Wengentor nutzen wir deshalb die Digitale Volumentomographie (DVT). Damit lassen sich aufwendige Eingriffe noch sicherer und schonender planen.

Bleaching in Ulm: Warum strahlend weiße Zähne ein Fall für den Profi sind!

Weiße Zähne hatte jeder gerne. Ein strahlendes Lächeln wirkt attraktiv und sympathisch. Doch häufig spielt die Zahnfarbe nicht mit und zeigt sich beim Öffnen des Mundes eher in einem gelblichen oder bräunlichen Ton. Eine Zahnaufhellung kann hier helfen. Doch verfärbte Zähne sind ein Fall für Ihren Zahnarzt in Ulm und nichts für einen Selbstversuch zu Hause vor dem Spiegel.

Mundgeruch – Wenn Bakterien übel riechen

Wer gerne Knoblauch isst, riskiert die Duft-Fahne bewusst. Für die Mitmenschen ist das meistens nicht besonders angenehm. Doch zum Glück verflüchtigt sich der Knollen-Geruch spätestens nach einem Tag wieder. Anders ist das bei bakteriell bedingtem Mundgeruch. Für den Betroffenen kann das schnell zu einer peinlichen Angelegenheit werden. Ihre Zahnärzte im Wengentor helfen Ihnen, den Mundgeruch in den Griff zu bekommen.

Zahnfitness: So wichtig ist die regelmäßige Prophylaxe für Sportler in Ulm!

Der Körper eines Hochleistungssportlers funktioniert wie ein präzises Uhrwerk, bei dem alles ganz genau aufeinander abgestimmt ist. Schon kleinste Störungen bringen den sensiblen Organismus aus dem Gleichgewicht und beeinflussen die Leistungsfähigkeit. Deshalb müssen Sportler besonders auf ihre Mundgesundheit achten, denn Entzündungen im Mund können den gesamten Körper krank machen. Ihre Zahnärzte im Wengentor erklären, was es für eine gute Zahnfitness braucht.

Gesunde Zähne, gesunder Körper: Wir machen Sie fit für 2017!

Während sich die meisten von uns über Weihnachten und Silvester eine Auszeit gönnen, geht es für die Ulmer Basketballer-Profis am zweiten Weihnachtsfeiertag schon wieder auf das Parkett. In München treffen sie auf das Team des FC Bayern. Dafür müssen Sie fit sein, und Ihre Zähne sowieso! Für Spitzensportler ist eine regelmäßige Prophylaxe Pflicht, um körperliche Höchstleistungen zu bringen. Um die Zähne von Profis und Nicht-Profis kümmern sich die Zahnärzte im Wengentor!

Zahnärzte im Wengentor ulm - hans-georg stromeier

Zahnersatz mit der CEREC-Technologie: Antworten von Ihrem Zahnarzt aus Ulm

Beim Thema Zahnersatz setzen wir Zahnärzte im Wengentor auf die CEREC-Technologie. CEREC bedeutet keramische Rekonstruktion. Wie der Name schon sagt, verbirgt sich dahinter ein modernes Verfahren zur Fertigung von Zahnersatz aus Keramik. Für unsere Patienten bringt die innovative Methode viele Vorteile mit sich. Mehr dazu von unserem Zahnarzt Hans-Georg Stromeyer.

Dr. Christian Scheytt: „Wir bieten Dentalhygienikerinnen Perspektiven“

Wer eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten abgeschlossen hat, kann seine beruflichen Perspektiven verbessern – mit einer Fortbildung zur Dentalhygienikerin. Die Zahnärzte im Wengentor Ulm fördern junge talentierte Menschen, die sich beruflich entwickeln und weiterqualifizieren möchten. Zahnarzt Dr. Christian Scheytt beantwortet wichtige Fragen zu den Möglichkeiten und Aufstiegschancen einer Dentalhygienikerin bei den Zahnärzten im Wengentor.