Professionelle Zahnreinigung

Ein wichtiger Termin für Ihre Zahngesundheit: die Professionelle Zahnreinigung in Ulm

Fahren Sie einmal mit Ihrer Zunge über Ihre Zähne: Spüren Sie ein paar raue Stellen? Millionen winziger Bakterien flitzen gerade durch Ihren Mund. Einige von ihnen setzen sich an den Zähnen fest und bilden Zahnbelag (Plaque). Mit einer Professionellen Zahnreinigung (PZR) entfernen wir schädliche Beläge, die Sie beim Zähneputzen nicht erwischen.

Ihre Vorteile der PZR:

  • Sicher: Sie schützen Ihre Zähne vor schädlichen Bakterien, die Karies und Parodontitis verursachen.
  • Sauber: Leicht verfärbte Zähne werden heller und glänzen wieder frisch.
  • Geschützt: Neue Bakterien finden auf dem glatten, sauberen Zahnschmelz weniger Halt.

Jetzt Termin vereinbarenWann waren Sie das letzte Mal bei der Professionellen Zahnreinigung? Vereinbaren Sie Ihren Termin und freuen Sie sich auf das frische Gefühl im Mund: +49 731 69090

Was gehört zu einer Professionellen Zahnreinigung?

Bakterieller Zahnbelag (Plaque) entsteht immer wieder neu – jetzt gerade in dieser Sekunde. Damit sich die Bakterien nicht ungehindert vermehren, müssen wir sie entfernen. Doch sie lassen sich meist nicht so leicht unterkriegen. Gerade an den schwer zugänglichen Stellen zwischen den Zähnen oder im hinteren Bereich Ihres Mundes entwischen sie der Zahnbürste.

Hier hilft eine Professionelle Zahnreinigung (PZR). Bei der PZR entfernen unsere Mitarbeiter mit speziellen Hilfsmitteln schädlichen Zahnbelag von den Zahnoberflächen, den Zahnzwischenräumen und der Zunge.

So läuft Ihre PZR ab

  1. Anfärben: Mit einem speziellen Mittel färben wir Ihre Zähne an. So erkennen wir Zahnbelag besser. Die Farbe verschwindet nach kurzer Zeit wieder.
  2. Reinigen: Zuerst entfernen wir den weichen und harten Zahnbelag. Anschließend reinigen wir die Zahnzwischenräume bis unter den Zahnfleischrand mit speziellen Handinstrumenten.
  3. Vorsorgen: Wenn alles schön sauber ist, polieren wir Ihre Zähne auf Hochglanz. So finden neue Bakterien weniger Halt. Zum Abschluss stärken wir den Zahnschmelz mit einem speziellen Fluorid-Gel.

Und natürlich erhalten Sie von unserem Team Tipps für die Zahnpflege zuhause.

ProphylaxeDie PZR ist ein wichtiger Baustein Ihrer Zahnvorsorge und fester Teil der goDentis-Qualitäts-Prophylaxe im Wengentor. Was noch dazu gehört, lesen Sie hier Zahnprophylaxe für Ihre Gesundheit

Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Ist eine Professionelle Zahnreinigung schmerzhaft?

Jeder Mensch hat ein individuelles Schmerzempfinden. Was für den einen nur zwickt, ist für den anderen höchst unangenehm. Wir möchten, dass Sie sich bei uns sicher und gut versorgt fühlen. Geben Sie uns sofort ein Zeichen, wenn es für Sie schmerzhaft ist. Wir unterbrechen sofort und schauen, wie wir den die Behandlung für Sie angenehmer gestalten.

Darf ich nach der PZR Kaffee trinken?

Wir empfehlen Ihnen, eine Stunde nach der PZR auf Speisen und Getränke (außer Wasser) zu verzichten.

Kaffee sollten Sie besser einen Tag weglassen. Das gilt auch für andere stark färbenden Lebensmittel wie Tee oder Heidelbeeren.

Wie viel kostet die Professionelle Zahnreinigung?

Die PZR ist in unserer Praxis fester Bestandteil der Zahnvorsorge. Im Rahmen unserer Qualitäts-Prophylaxe von goDentis übernehmen einige Versicherungen die PZR. Viele gesetzliche Krankenkassen bezuschussen die PZR über Ihre Bonusprogramme. Grundsätzlich ist sie jedoch eine private Leistung, die Sie selbst bezahlen.

Die Kosten besprechen wir gerne in unserer Praxis mit Ihnen.

Haben Sie weitere Fragen? Vereinbaren Sie gerne Ihren Beratungstermin in unserer Zahnarztpraxis im Wengentor: Onlinetermin