string(16) "familienzahnarzt"
  • wichtig Für alle Patientinnen und Patienten, die es versäumt haben, ihr Bonusheft ausfüllen zu lassen: Wir sind am 31.12.2018 von 08.00 - 15.00 Uhr noch für Sie da. Kommen Sie vorbei, auch ohne Termin.
Beratung zur Laserbehandlung gegen Schnarchen in Ulm

Mit dem Laser gegen Schnarchen

Statistisch gesehen schlafen wir 24 Jahre in unserem Leben. Eigentlich sollten wir also bestens erholt sein. Doch ständiges Schnarchen stört den gesunden Schlaf und kann sogar krank machen! In unserer Praxis helfen wir Schnarchern mit der Lasertherapie.

Hilfe bei Schnarchen: Gaumensegel lasern

 Wenn wir Schnarchen mit dem Laser behandeln, ist das für unsere Patienten besonders schonend. Mit über 10.000 Impulsen in 30 Minuten leiten wir die gebündelte Energie des Lasers in das Gewebe. Die Mundschleimhaut wird nicht verletzt – und es blutet nicht!

  1. Dabei straffen wir das Gewebe vom Weichgaumen, das im Laufe der Zeit an Spannung verliert und dadurch anfälliger für Vibrationen wird. Es ist also wie ein Training für das Gewebe!
  2. Dafür verkleinern wir das Gaumensegel mit dem Laser und erweitern gleichzeitig den Rachenraum. Die Atemluft hat so mehr Platz und das Risiko für nächtliche Atemaussetzer wie bei der Schlaf-Apnoe wird verringert.
  3. Die Behandlung wird ambulant durchgeführt. Für den erfolgreichen Verlauf sind drei Termine notwendig: Zwei Sitzungen im Abstand von drei bis vier Wochen und eine Sitzung zur Auffrischung etwa drei bis vier Wochen später.

Hilfe bei Schnarchen Nach der ersten erfolgreichen Behandlung können wir die Straffung des Gaumensegels wiederholen, um die Spannung im Gewebe zu aufrechtzuerhalten.

Das Team der Zahnärzte im Wengentor sagt Dankeschön für Ihr Vertrauen in unsere Praxis! Wir wünschen unseren Patienten, Partnern und Freunden von Herzen ein friedvolles Weihnachtsfest und einen wunderbaren Jahreswechsel!